Skip to main content

AntonBauer Helpcenter

Setup

Installation

Wählen Sie einen ebenen, freien Platz für die Aufstellung.

Warnung

Vermeiden Sie bei der Standortwahl Steigungen von mehr als 16 %.

Bringen Sie nach dem Aufstellen die Radsperren an, um unerwartete Bewegungen zu verhindern.

So blockieren Sie die Räder
  1. Drücken Sie den Feststellhebel nach unten, um die Räder zu blockieren.

  2. Heben Sie die Sperrhebel an, um die Bremsen zu lösen.

lock_on__Converted_.svg
Laden

HINWEIS: Je nach Temperatur der Zelle kann die folgende Warnung angezeigt werden. Warnung an den Benutzer, dass sich das Gerät in der Aufwärmphase befindet, Hinweis! Das Gerät darf nicht benutzt werden, bevor es die erforderliche Temperatur erreicht hat. Trennen Sie das Gerät nicht von der Stromversorgung, sonst schaltet es sich ab.

9.png
space.jpg
Aufladen des Netzes

NOTIZ! US-Eingang 1 ist nur IEC 15 A, powerCON® TRUE1 ist 20 A, sodass der Benutzer die Möglichkeit hat, einen 15 A oder 20 A zu verwenden, UK und EU haben sowohl IEC als auch powerCON® TRUE1 16 A

  1. Stellen Sie den Eingangsschalter auf Position 1. Vergewissern Sie sich, dass die Netzversorgung ausgeschaltet ist.

  2. Stecken Sie das mitgelieferte Netzkabel in den Netzeingang am Gerät und in eine geeignete Netzsteckdose. Wenn nichts passiert, vergewissern Sie sich, dass der Unterbrecher in der Position ON steht.

power_1__Converted_.ai
space.jpg
PowerCON TRUE Aufladen
  1. Stellen Sie den Eingangsschalter auf Position 2.

  2. Schließen Sie das Kabel an den PowerCON-Eingang und an eine geeignete Stromversorgung an. Wenn nichts passiert, vergewissern Sie sich, dass der Unterbrecher in der Position ON steht.

power_2__Converted_.ai
space.jpg
Solar-PV-Ladung
  1. Verbinden Sie das Kabel des Solarmoduls mit dem PV-Solareingang. Wenn nichts passiert, vergewissern Sie sich, dass der Unterbrecher in der Position ON steht.

power_3__Converted_.svg
space.jpg
[en] CEEform (EU\UK)
  1. [en] Set the Input switch to position 3.

  2. [en] Insert the CEEform cable into the CEEform socket and a suitable mains supply.

ceeform.ai
EV Level 2 Aufladung
  1. Stecken Sie das EV-Ladekabel in den EV-Eingang.

  2. Stellen Sie den Schalter in die Position "I" ON.

ev_power.ai
Bedienfeld

7" Farb-LCD-Touchscreen:

Salt-E Dog verfügt über ein großes 7-Zoll-Farb-Touchscreen-Display. Das Menü finden Sie unten:

front_proper__Converted_.ai

Systemwarnbildschirm:

Wähle aus Registerkarte „Startseite“.sehen:

Warnung, Das System erwärmt sich und schaltet sich ab, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird Benachrichtigung.

Warnt den Benutzer, dass sich das Gerät in der Aufwärmphase befindet. Hinweis! Der Generator darf erst verwendet werden, wenn er die erforderliche Temperatur erreicht hat. Trennen Sie nicht die Stromversorgung, da sich das Gerät sonst abschaltet.

Schließen Sie die Benachrichtigungsmeldung, um während der Aufwärmphase auf andere Bereiche des Menüs zuzugreifen und Berichte usw. abzurufen.

Zeigt die aktuelle Leistung an.

Verbleibende Laufzeit.

Batterieprozentsatz

Ausgangslaststatus

[en] Time of day based on the set time zone

9.png
1.png

Systeminformationen:

Registerkarte „Einstellungen“:

Klicken Sie auf das Salt-E Dog-Logo, um Systeminformationen anzuzeigen.

Zeigt:

Produkt

Seriennummer.

Herstellungsdatum

Firmware Version

Klicken Sie auf die Registerkarte „Einstellungen“ für:

Bildschirmhelligkeit: Schieben Sie nach oben oder unten, um den Bildschirm zu dimmen oder aufzuhellen.

Zeit zum Dimmen: Schieben Sie nach oben oder unten, um die Zeit zum Dimmen des Bildschirms auszuwählen.

Firmware aktualisieren: Informationen zum Aktualisieren der Firmware finden Sie unter

Berichte: Klicken Sie hier, um auf Berichte zuzugreifen.

Speichermodus: Klicken Sie hier, um in den Speichermodus zu wechseln.

8.png
6_to_go_with_7.png

Schaltfläche „Berichte“ auf der Registerkarte „Einstellungen“:

EinstellungenTab:

reports_button.png

Klicken Schaltfläche „Berichte“. um Berichte zu erstellen. Wählen Sie Start- und Enddatum für den Bericht aus, erstellen Sie den Bericht und laden Sie ihn in einer Excel-Datei herunter.

Startdatum: Legen Sie das Datum für den Beginn des Berichts fest.

Endtermin: Legen Sie das Datum für das Ende des Berichts fest.

Bericht erstellen und herunterladen: Laden Sie Berichte im Excel-Format herunter.

Protokolldateien herunterladen: Klicken Sie hier, um Protokolldateien herunterzuladen.

Datenbank herunterladen: Klicken Sie hier, um die Datenbank herunterzuladen.

firmware_button.png

Drücke den Schaltfläche „Firmware aktualisieren“. um auf das Firmware-Update-Fenster zuzugreifen.

Notiz! Informationen zum Aktualisieren der Firmware finden Sie unter

7_to_go_with_6.png
6_to_go_with_7.png

Wähle aus Registerkarte „System“.sehen:

Registerkarte „System“:

Klicken Registerkarte „System“. sehen :

Informationen zum Batteriestatus.

Batteriewarnungen/-alarme.

Batteriestatuswerte.

Klicken Eingaben am unteren Rand des Systembildschirms, um Folgendes anzuzeigen:

Warnungen/Alarme des Wechselrichters.

3.png
4.png

Registerkarte „System“:

Klicken Ausgänge am unteren Bildschirmrand, um Folgendes anzuzeigen:

DC/DC 28V-Info.

DC/DC 28V Warnung/Alarm.

DC/DC 48V Info.

DC/DC 48V Warnung/Alarm

5.png
Anschluss von Geräten

Achtung

Vergewissern Sie sich, dass alle Kabel und Geräte, die an das Gerät angeschlossen werden, in einwandfreiem Zustand und frei von Mängeln oder Schäden sind.

Warnung

Die Stromstärke der einzelnen Steckdosen darf NICHT überschritten werden, siehe Technische Daten

Stellen Sie sicher, dass das Gerät ausreichend geladen ist.

Stecken Sie die Gerätekabel einfach in die entsprechende Steckdose.

Sicherstellen, dass die Unterbrecher eingeschaltet sind

Wenn das Gerät überlastet ist, wird der Hauptschalter ausgelöst. Gehen Sie wie folgt vor, um den Unterbrecher zurückzusetzen: Schalten Sie das Gerät aus und trennen Sie alle Verbraucher ab. Setzen Sie den Unterbrecher zurück und belasten Sie den Stromkreis bis auf 50% to 75% of Nennleistung.

Langfristige Einlagerung

Um das Gerät in den Langzeitspeichermodus zu versetzen, navigieren Sie auf dem Bedienfeld und drücken Sie die Taste Speichermodus aktivieren.

6_to_go_with_7.png